Info, Literatur, Links

Vorsorgeuntersuchungen

Vorsorgeuntersuchungen jedoch sind für alle Patienten ab dem 19. Lebensjahr einmal jährlich auch beim Wahlarzt völlig kostenlos. Hier besteht somit kein Unterschied zwischen Wahl- und Vertragsarzt.

Ästhetische Faltenbehandlung

Des weiteren biete ich in meiner Ordination Behandlungen mit Botulinumtoxin ("Botox") und Fillern (Hyaluronsäure) an.

Diese sind gefahrlos und bei folgenden Indikationen sehr gut wirksam:

* ästhetische Faltenbehandlung (Horizontale Stirnfalten, Zornesfalte, Krähenfüße, Marionetten und Nasolabialfalte)

* Hyperhidrosis (Übermässiges Schwitzen im Bereich der Achseln)

* Volumensubstitution im Bereich der Wangen, Lippen 

* Radiofrequenztherapie zur Straffung des Gesichts

Wahlarzt

Sie haben sich für eine Behandlung in einer Wahlarztordination entschieden. Das bedeutet gewisse Unterschiede gegenüber der Behandlung in einer Kassenarztordination.
Als Wahlärztin kann ich mir die Zeit nehmen auf die Bedürfnisse meiner Patientinnen einzugehen und das ärztliche Gespräch in aller Ruhe durchzuführen.
Kurze Wartezeiten und kurzfristige Terminvereinbarungen sind in meiner Wahlarztordination selbstverständlich.
 

Kostenersatz

Ein Wahlarzt oder Privatarzt hat keinen direkten Vertag mit den Krankenkassen. Das bedeutet für Sie als Patient-in, dass Sie zunächst das Honorar vollständig selbst bei Ihrem Wahlarzt begleichen müssen. Die Behandlung kann nicht über Ihre E-Card abgerechnet werden. Die Honorarnote kann jedoch bei Ihrer Krankenkasse mit dem Ansuchen auf Rückerstattung der Behandlungskosten eingereicht werden.

Sie bekommen von Ihrer Krankenkasse bis zu 80% des üblichen Kassentarifes zurückerstattet-das bedeutet leider nicht die Rückerstattung Ihres Rechnungsbetrages von bis zu 80%.
Sollten Sie eine Zusatzversicherung mit Wahlarztklausel abgeschlossen haben, können Sie Ihre Rechnung nach Rückerstattung durch die Krankenkasse auch noch bei Ihrer Zusatzversicherung einreichen und bekommen von dieser ebenfalls noch einen gewissen Betrag rückerstattet. Die jeweilige Erstattungshöhe ist dabei abhängig von ihrem individuell mit der Zusatzversicherung abgeschlossenen Vertrag.

Selbstverständlich informieren wir Sie gerne jederzeit über die voraussichtlichen Kosten, die im Rahmen der Behandlung auf Sie zukommen werden!

Literatur

*Lebendige Frauen - the iron code  | 2009

*Das unterschätzte Element -

die Wiederentdeckung des Eisenmangelsyndroms  | 2007

Autor: Dr. med. Beat Stephan Schaub | Verlag: aude curare

Links

http://cryolipolyse-graz.at

http://www.eisencheck.at

http://www.coaching-for-health.net/eurofer/ars_medici.pdf

http://www.coaching-for-health.net/eisenzentrum/eisen_antidepressiva_med_tribune_2005.pdf

ZAHNARZT

Wenn Sie einen guten Zahnarzt in der Nähe von Graz suchen, kann ich Ihnen Dr. Egger mit bestem Gewissen weiterempfehlen! Alle Kassen und privat.

http://www.zahnarzt-egger.at